Blog

Home Blog
Brot

Brot für unsere Lütten – kaufen oder selbst backen?

Keine Kommentare

Spätestens im Alter von einem Jahr gehört die Brotmahlzeit auf dem Speiseplan jedes Lütten. Insbesondere in Deutschland haben wir nicht nur einen hohen Konsum an Kartoffeln und werden daher in der Welt gerne als „Kartoffelfresser“ betitelt, sondern auch das Brot gehört zu einem der wichtigsten Lebensmittel bei uns. Dabei ist die Vielfalt an Brot sehr groß in Deutschland und einige Sorten gibt es sogar nur hier. Bei langen Urlauben sehnen wir uns häufig nach dem sogenannten dunklen Brot zurück und da ist die Rede nicht nur vom Pumpernickel. 

Weiterlesen

Männliche Erzieher

Interview mit einem männlichen Erzieher

Keine Kommentare

Die Anzahl an männlichen Erziehern in Kitas und Horte ist in den letzten Jahren angestiegen und dennoch dominiert in dem Beruf immer noch das weibliche Geschlecht.

In der Kita meines Sohnes gibt es einige männliche Erzieher, allerdings wird die Gruppe meines Lütten nur von weiblichen Erzieherinnen betreut. Das finde ich sehr schade, da ich denke, dass beide Geschlechterrollen vorhanden sein sollten und das jedes Geschlecht in diesem Beruf gewisse Vor- und Nachteile mit sich bringt.

Weiterlesen

Kita Heimathafen

Interview mit der Kita HeimatHafen

Keine Kommentare

In Hamburg gibt es über 1.000 Kindertageseinrichtungen und trotzdem haben wir in vielen Bezirken einen Mangel an Betreuungsplätzen. Mit der Neueröffnung der Kita HeimatHafen in diesem Jahr gibt es nun endlich in dem Bezirk Ohlsdorf eine weitere Kita. Selbst als die Kita noch im Bau war, waren alle Plätze bereits weg.

Jana Neugebauer und Astrid Homann haben diese Kita gegründet und sind damit in die Selbständigkeit gegangen. Wir wollten mehr über ihre Geschichte und das Konzept erfahren.

Weiterlesen

Urlaub Eltern

Urlaub mit den Großeltern

Keine Kommentare

Wer noch fitte Eltern hat, die ab und zu auf unsere Lütten aufpassen können, ist ein echter Glückspilz. Und dann gibt es noch die Sorte Eltern, die auch gerne mit in den Urlaub kommen, um mit dem Enkelkind viel Zeit zu verbringen und aufzupassen. Natürlich muss das auch mit dem Wunsch der Kinder und Schwiegerkinder passen, denn nicht jeder mag mit seinen Eltern beziehungsweise Schwiegereltern in den Urlaub fahren.

Wir haben ein gutes Verhältnis zu meinen Eltern und sind schon vor unserem Lütten das eine oder andere Mal mit ihnen verreist. Nun stand eine Reise nach Spanien an und meine Eltern wollten und sollten uns begleiten.

Weiterlesen

  • Page 1 of 4
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4